BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Tageskilometer nach Inspektion viel höher

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E46
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SC59Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 12.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 01.12.2016 18:25    Titel: Tageskilometer nach Inspektion viel höher Antworten mit Zitat

Hi Leute,

ich habe eine kurze Frage zu meine E46 320i Bj.2000
Ich habe das Auto von dem Opa meiner Freundin übernommen und bin damit erstmal zum Bosch Service bei mir in Gießen gefahren um eine große Inspektion machen zu lassen. Also komplett alle Filter, Flüssigkeiten etc.
Der Termin war gestern und es hieß ich kann das Auto abends wieder abholen. Naja, ich konnte es dann doch erst heute Mittag abholen da das Auto nicht fertig geworden ist. Das hat mich schon leicht aufgeregt, aber war jetzt nicht weiter schlimm.
Komisch war nur, dass der Tageskilometerzähler 336km angezeigt hat, ich aber nur ca. 150km mit dem Auto gefahren bin seit dem ich ihn das letzte Mal auf null gestellt habe.
Ich habe das Auto vor ein paar Tagen für 30,- Euro getankt, die Tanknadel stand dann kurz vor halb voll und als ich das Auto abgegeben habe war es noch ca. 1/4 voll. Das war es auch heute bei der Abholung. Das passt also schonmal.
Komisch ist nur auch, dass der Verbrauch von 8,3 nun 9,5 l/100 km gestiegen ist.
Ich habe dann direkt bei dem Bosch Service angerufen wo mir gesagt wurde, dass lediglich eine 20 minütige Probefahrt gemacht wurde um alles zu testen. Das ist ja soweit auch in Ordnung, aber das Plötzlich 180km mehr auf der Uhr stehen ist schon heftig.
Das Problem ist, dass ich leider nicht die Gesamtkilometer notiert habe und sie auch nicht mehr richtig im Kopf habe.

Meine Frage ist nun, ob der Bordcomputer beim Zurücksetzten des Service Intervalls die Zahlen etwas drehen kann und deswegen plötzlich so viel angezeigt hat. Ein Kollege von mir hat gesagt er hätte davon mal was gehört.
Ich war schon mehrmals bei der Werkstatt und war eigentlich immer sehr zufrieden. Von daher will ich den Mitarbeitern jetzt auch nichts unterstellen, komisch ist es dennoch. Auf meine Nachfrage wurde wie gesagt abgestritten, dass das Auto lange gefahren wurde. Es hätte auch die ganze Nacht auf der Bühne gestanden.

Vielleicht kann einer von euch mir ja weiter helfen. Vielen Dank schonmal. Smile

Beste Grüße!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6754

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 02.12.2016 02:13    Titel: Antworten mit Zitat

Gelesen habe ich es auch schon mal, dass die KM-Zaehler springen koennen, manchmal sogar gewaltig. Frag doch mal bei BMW an, die muessten das doch eigentlich wissen.

Zu dem Thema hat auch Der Bordcomputer-, Klimabedienteil- & Instrumentenkombi- & Navi-Chirurg M8-Enzo einiges gesagt:
...............wie zuvor bereits mehrfach beschrieben muß zuerst die Batteriespannung bzw. die Kapazität der Batterie stimmen!

Unterspannung und/oder eine schwächelnde Batterie kann diese 999.999 Km im Display erscheinen lassen.

Wenn Du eine neue Batterie eingebaut hast und der Fehler liegt nach dem Starten immer noch vor, dann wird es leider ein größeres Problem geben ..............

Zum einen kann ein (E)EPROM-Chip im Instrumentenkombi zerschossen sein so daß der KM-Stand automatisch auf 999.999 Km steht. So etwas passiert z.B. "gerne" und völlig unbewußt bei elektronischen "Basteleien" (falsch durchgeführte Codierungen, ESD-Schäden etc.) ..............
Zum anderen kann es auch zu einer äußerst unangenehmen und folgenschweren Reaktion kommen (welches jedoch nur sehr selten passiert, aber auch nicht generell ausgeschlossen ist)! Es KANN passieren, daß ursachenbedingt der Tacho einen (E)EPROM - defekt hat, den KM-Stand auf 999.999 Km setzt und nun Deine Steuergeräte nach einer (kurzen) Zeit diesen KM-Stand automatisch sowie intern übernehmen.
Dann wird es gfls. ein echtes Problem geben .........

Wie gesagt, - zuerst solltest Du sicher stellen, daß die Batterie absolut top ist!

Gruß aus Werne

Guido

http://www.e39-forum.de/thread.php?threadid=86736&sid=d36600369c6177d13a6aef619653d1aa&page=1
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
SC59Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 12.2016
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02.12.2016 14:02    Titel: Antworten mit Zitat

Vielen Dank für die Antwort!
Also die Batterie ist top. Die ist erst vor 5 Monaten bei BMW gegen eine neue ausgetauscht worden.
Zum Glück springt der Tageskilometerzähler ja nicht ganz so krass bzw springt vielleicht sogar gar nicht.
Ich habe gestern auch noch etwas nachgedacht und überlegt, ob der Wagen vielleicht einfach auf der Bühne stand und gelaufen ist. Also fünfter Gang und Standgas. So dass sich Motor und Getriebe drehen. Ich habe nämlich auch einen Getriebeöl- und Differentialölwechsel machen lassen. Ich weiß nicht ob es von BMW Vorschriften zum Einfahren nach einem solchen Ölwechsel gibt.
Wobei es mich schon wundern würde wenn das Auto 180 km auf der Bühne "gefahren" ist.

Ich werde dennoch den Tageskilometerzähler und den Gesamtkilometerzähler mal weiter beobachten und auf irgendwelche Abweichungen achten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E46 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de