BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Lambda-Sonden arbeiten im Leerlauf nicht, Falschluft vermutl

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E46
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
BlaufroschOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 09.02.2017 12:57    Titel: Lambda-Sonden arbeiten im Leerlauf nicht, Falschluft vermutl Antworten mit Zitat

Modell:
BMW 320i, Baujahr 2002, Motor M54, alle Lambdasonden 1 Jahr alt
Problem:
Immer wieder MKL, Leerlauf manchmal unruhig, TÜV bemängelt Lambdaregelung im Leerlauf (steht fest auf 0,02 Volt)

Hallo liebe Leute,

ich habe folgendes Problem:
Nachdem die MKL immer wieder aufleuchtete und div. Fehlermeldungen im Fehlerspeicher (zündaussetzer Zylinder 2,3,5,6, abgasrelevante Fehler Lambda Bank1, Bank2) abgelegt wurden, und zudem der TÜV an der Zeit ist, habe ich mich mit größerem Aufwand um die Falschluftproblematik gekümmert.
Angefangen mit Starthilfespray kam ich schnell auf den rissigen Faltenbalk. Nach dem Tausch des oberen und unteren Faltenbalks noch einen rissigen Blindstopfen unter der Ansaugbrücke und hinter der Ansaugbrücke gefunden und erneuert!
Motor gestartet, Fehler blieb. Dann neu mit dem Starthilfespray gesprüht und merkbar einen Anstieg der Leerlaufdrehzahl bemerkt, als ich zwischen Motor und Fahrgastzelle "gesprüht" habe. Und auch da eine abgerissene Unterdruckleitung (porös und zerfallen) gefunden.
Alle Unterdruckschläuche am Sekundärluftventil erneuert, also auch einschließlich der Leitungen am Rückschlagventil! Richtungen dabei sehr sauber dokumentiert, Vertauschungen ausgeschlossen! Fingerbrecharbeit auch geschafft! Soweit, so gut
Alles zusammengebaut, Motor gestartet. Insgesamt deutlich ruhiger, aber: Fehler (keine Lambdaregelung im Leerlauf) immer noch da!
Nun neu mit dem Starthilfespray gesprüht, aber dieses mal finde ich kein Leck mehr [:wacko:] , zumidest reagiert die Drehzahl im Leerlauf nicht mehr!
Anschließend beim TÜV wird der Fehler bestätigt, Lambda arbeitet im oberen Drehzahlbereich einwandfrei, Abgas alles io. Aber im Leerlauf keine Lambdaregelung!
Nun ist guter Rat teuer ....
Folgendes Verhalten konnte ich nun noch ermitteln:
- Halte ich im Leerlauf den Luftmassenmesser zu 1/3 zu, regeln die Lambdasonden für eine kurze Zeit wieder so wie sie sollen (0,02 bis 0,6 Volt)
- Bei abgenommenen Öleinfülldeckel ist beim laufenden Motor ein leichter Unterdruck, hält man diesen zu reagiert der Motor
- Luftmassensensor mit baugleichen Fahrzeug getauscht, keine Änderung

Hier die Videos zur Diagnose mit Inpa:
Im folgenden Video mit durchgehen ca. 2600 Umdrehungen:
https://youtu.be/L37EsJ_4I9A

Im folgenden Video mit durchgehen ca. 860 Umdrehungen:
https://youtu.be/tsv1BLL1WsM

Fehlerspeicher:
https://youtu.be/M3fegA49ua8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
BlaufroschOffline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 02.2017
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12.02.2017 12:13    Titel: Antworten mit Zitat

OK,
Fehler gefunden! Ein Schlauch der Kurbelgehäuseentlüftung war defekt (zerfallen). Kurbelgehäuseentlüftung mit allen Schläuchen (kompletten Satz) ausgetauscht, Fehler beseitigt Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
andwitte2Offline
Moderator
Moderator
Fahrzeug: (E30, E36 ) E46, Mini R50, Heinkel,Honda

Mitglied seit: 01.2010
Beiträge: 107

Wohnort: 28857 Syke
BeitragVerfasst am: 13.02.2017 16:43    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,

danke für die Info,s . Da sind wir aber froh, dass das Problem gelöst ist.
Man sucht sich dumm und dämlich und glaubt garnicht wieviel Möglichkeiten es für Falschluft gibt.

Da ist der TÜV aber tief eingestiegen.

Viele Grüße Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E46 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de