BMW-Forum Deutschland
Das freundliche private BMW-Forum für alle Baureihen...
 
 
SuchenSuchen GarageGarage ShopShop KontaktKontakt RegistrierenRegistrieren
FAQFAQ GalerieGalerie DatenschutzDatenschutz ImpressumImpressum BoardregelnBoardregeln

Kalender 
Motoraussetzer bei meinem 316ti

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E46
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Michi1971Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 05.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.05.2018 19:04    Titel: Motoraussetzer bei meinem 316ti Antworten mit Zitat

Servus,
ich habe seit einiger Zeit ein Problem mit meinem 316ti mit dem 1.8l
Folgendes Problem:
Bei dem BMW geht unter der Fahrt die rote Batteriewarnlampe an dann hat er den kurzen Motoraussetzer dann geht die Lampe wieder aus.
Kann sein mehrmals pro Fahrt oder auch gar nicht!
Fehlerspeicher ist leer.
Hat jemand das Problem schon mal gehabt oder hat einer ne Idee woran das liegen könnte?
Wäre dankbar um jede Hilfe Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
ErichOffline
Moderator
Moderator
Avatar

Fahrzeug: E32 750iL 11/88+03/90, E36 M3 2/98 S52B32US

Mitglied seit: 11.2003
Beiträge: 6754

Wohnort: Japan
BeitragVerfasst am: 18.05.2018 00:00    Titel: Antworten mit Zitat

Aktiviere doch mal das Geheimmenue und stell auf
Menu 9: Bordspannung
– Menu 9.0 Momenane Bordspannung in Volt

BMW E46 Auflistung des Geheimmenüs
Geheimmenü im Tacho:

– So Aktiviert man das Geheimmenü:
1. Schlüssel auf Position II drehen.
2. Rückstellknopf des Tageskilometerzählers drücken und gedrückt halten.
3. Sobald die Anzeige „test 1.-“ erscheint, den Rückstellknopf so oft drücken, bis das Display
„test 19.-“ anzeigt, damit das Menü freigeschaltet ist, muss man warten bis die Anzeige
„Log I-off“ erscheint und drückt dann wieder so oft den Rückstellknopf, bis das gewünschte
Menü erscheint.

Menu 1: Fahrzeuginfomationen
– Menu 1.0 Fahrgestellnummer
– Menu 1.1 K-Zahl Tachokombi
– Menu 1.2 BMW Teilenummer Instrumentenkombi
– Menu 1.3 Codier/Diagnose/Busindex
– Menu 1.4 Herstellungsdatum Fahrzeug (Format: KW/J)
– Menu 1.5 Hardware-/Softwarestand
– Menu 1.6 Einspritzstatus / Zylinderzahl / Motorfaktor

Menu 2: Instrumentenkombi-Test

Menu 3: Serviceintervallanzeige Informationen
– Menu 3.0 Serviceintervall Grundlage Berechnung in Liter
– Menu 3.1 Verbleibende Tage bis zur Inspektion

Menu 4: Verbrauch
– Menu 4.0 Momentanverbrauch Liter/100km (0128 = 12,8l/100km)
– Menu 4.1 Verbrauch Liter/Stunde

Menu 5: Reichweite
– Menu 5.0 Durchschnittsverbrauch Liter/100km als Basis für Reichweitenberechnung
– Menu 5.1 Momentane Reichweite in km

Menu 6: Tank Informationen
– Menu 6.0 Tankinhalt links/rechts (234123 = 23,4l linker und 12,3l rechter Tank)
– Menu 6.1 Gesamt-Tankinhalt
– Menu 6.2 Tankinhalt Anzeige Tankuhr

Menu 7: Motor/Geschwindigkeitsinformationen
– Menu 7.0 Momentane Kühlmitteltemperatur
– Menu 7.1 Momentane Aussentemperatur
– Menu 7.2 Momentane Drehzahl Motor
– Menu 7.3 Momentane Geschwindigkeit

Menu 8: Werte aus Menu 7 in Hex-Format

Menu 9: Bordspannung
– Menu 9.0 Momenane Bordspannung in Volt
– Menu 9.1 – 9.3 nicht belegt / unbekannt

Menu 10.0 Ländercodierung

Menu 11.0 Einheitencodierung

Menu 12 nicht belegt

Menu 13.0 Test des Bordcomputer Gongs

Menu 14 Fehlerspeicher
– Menu 14.1 – 14.4 Sofern kein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt ist, sollte 000000 da stehen.

Menu 15 – 18 nicht belegt

Menu 19: Verriegelung Menüs
Verriegelung Menus: für weiteres Vorgehen siehe Anleitung ganz oben auf dieser Seite.

Menu 20: Korrekturfaktor Verbrauch
– Menu 20.0 Korrekturfaktor Verbrauch
– Menu 20.1 Einstellung 10er Stelle
– Menu 20.2 Einstellung 100er und 1000er Stelle
– Menu 20.3 Speichern und Anzeigen des eingestellten Werts.

Formel für die Berechnung des Korrekturfaktors:
Angezeigter Verbrauch nach BC / Ermittelter tatsächlicher Verbrauch = Korrekturfaktor

Menu 21: Reset
– Menu 21.0 Software-Reset, entspricht in der Wirkung dem Batterie abklemmen

20.0 Korrekturfaktor Verbrauch
Formel für Korrekturfaktor:
Angezeigter Verbr. X 1000 / Ermittelter Verbrauch = Faktor
Durch Druck auf die Kombitaste beginnt der Einstellvorgang der Einerstellen
Zahlen beginnen von 0-9 zu wechseln wenn die richtige Zahl aufleuchtet Taste drücken
20.1 Einstellung der Zehnerstelle
20.2 Einstellung der 100 und 1000er Stelle
20.3 Speicherung und Anzeige des eingestellten Wertes
-------------------------
Hast Du schon alle Kabel auf festen Sitz untersucht an der Batterie und Lima?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Website dieses Benutzers besuchen 
Michi1971Offline
Lernt noch alles kennen
Lernt noch alles kennen
Mitglied seit: 05.2018
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 18.05.2018 05:27    Titel: Antworten mit Zitat

ja hab ich schon gemacht.
Danke dir erstmal werd ich heut gleich probieren.
Gruß
Michi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    BMW-Forum Deutschland Foren-Übersicht -> 3er -> E46 Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

 

   



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de